Du stöberst in der Kategorie

Orientierung

Traumberuf Schauspieler

Orientierung, Realitätscheck Von Maggi 19. März 2015 Keine Kommentare

Du planst einen Siegeszug  à la Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth. Die roten Teppiche dieser Welt sollen schon bald dein zweites zu Hause werden und in deiner Dankesrede für den Oscar muss nur noch der Filmtitel eingesetzt werden. Hört sich nach einem Plan an, aber ganz so leicht ist der Weg zum eigenen Stern auf dem „Walk of Fame“ leider nicht.  Denn ohne genügend Vorbereitung könnte deine Schauspiel-Karriere zu deinen ganz persönlichen Hunger Games werden. Deswegen solltest du dir genau überlegen, ob und wie du den Weg des Schauspielers einschlägst.

Teilen:

Vom Clark Kent zu Superman – die Top 3 Weiterbildungen für Kaufleute

Orientierung, Tipps für die Ausbildung, Während der Ausbildung Von Maggi 20. November 2014 3 Kommentare

Ob im Büro, in der Industrie, in der Automobilbranche oder oder oder … du hast endlich die Ausbildung zum Kaufmann in der Tasche und möchtest jetzt beruflich richtig loslegen? Neben Berufserfahrung kann vor allem die richtige Weiterbildung deiner Karriere den nötigen Boost geben. Aber welche Fortbildungen lohnen sich für Kaufleute besonders? Fachwirt, Fachkaufmann oder Betriebstwirt? Entscheide selbst! Hier findest du die Top 3 Weiterbildungen für Kaufleute.

Teilen:

Mein lieber Schwamm! 10 Dinge, die du von Spongebob über die Ausbildung lernst

Orientierung, Tipps für die Ausbildung, Während der Ausbildung Von Björn 21. August 2014 Keine Kommentare

Nach der Schule ist vor der Ausbildung. Der Sommer geht langsam zu Ende, und für viele neue Azubis steht der Start ins Berufsleben bevor oder hat sogar schon begonnen. Wenn auch du am Anfang deiner Ausbildung stehst, dann solltest du vielleicht schnell noch mal bei Nickelodeon reinzappen. Denn in einer Ananas ganz tief im Meer, saugstark und gelb und porös und zwar sehr, da wohnt jemand, von dem du ein paar Dinge über die Ausbildung lernen kannst: Spongebob Schwammkopf, Spongebob Schwammkopf, Spongebob Schwammkopf, Spongebooob Schwammkoooooopf! Die 10  wichtigsten davon haben wir für dich rausgesucht.

Teilen:

Die kuriosesten Ausbildungsberufe

Orientierung, Realitätscheck Von Leonie 4. Juli 2013 Keine Kommentare

Weißt du schon was du nach deinem Schulabschluss für eine Ausbildung machen möchtest? Wenn dir Bankkaufmann oder Versicherungskauffrau zu langweilig sind und du schon beim Gedanken an diese Beruf in eine Art Schlafzustand fällst, schaffen wir nun Abhilfe! Was hältst du davon, wenn du später dein Geld als Kokosnuss-Sicherheitsbeauftragter, Geldzählerin oder Bananenreifer verdienst? Geht nicht? Geht doch! Hier sind für euch die kuriosesten Ausbildungsberufe!

Teilen:

HILFE! Ich kann nichts wirklich gut – was soll ich werden?

Orientierung, Vor der Ausbildung Von Leonie 10. April 2013 1 Kommentar

Kennst du es auch, dieses Gefühl, dass alle um dich herum so richtig gut in irgend etwas sind? Deine beste Freundin kapiert zum Beispiel immer alles in Mathe und schreibt eine Eins nach der anderen? Dann gibt es da noch die ganzen Sportasse, die am schnellsten rennen, am weitesten werfen oder am höchsten springen können. Oder die Künstlerischen, die in Deutsch oder Kunst aus Worten oder Gegenständen wahre Kunstwerke schaffen, ganz zu schweigen von den Musikalischen, bei deren Darbietungen das Publikum Rührungstränen in den Augen hat. All diese talentierten Menschen wissen natürlich auch schon ganz genau, was sie beruflich mal so machen wollen, schließlich sind sie in irgend etwas gut.

Teilen:

10 Stars, die auch mal Azubis waren

Orientierung Von Alex 19. März 2013 1 Kommentar

Du willst nach den Sternen greifen und in deiner beruflichen Zukunft so richtig abheben? Dann muss es nicht immer ein Studium sein! Mit einer Ausbildung hast du mindestens genauso tolle Aufstiegschancen, später einmal die Welt zu regieren!

Ausbildung_Jamie_Oliver

//Bildquelle

Der Fernsehkoch Jamie Oliver ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Köche der Welt. Er begann seine Karriere während einer Ausbildung zum Koch. Bereits kurze Zeit später schwang er den Kochlöffel zusammen mit dem deutschen Fernsehkoch Tim Mälzer. Nach etlichen Anstellungen in zahlreichen Speiselokalen in aller Welt, gehören ihm heute drei Restaurants. Eines davon befindet sich in Amsterdam, ein anderes in Newquay. Sein Flaggschiff, das “Fifteen”, steht in London und wurde 2002 unter der Sendung “Jamie’s Kitchen” eröffnet.

Teilen: